Konrad Achtert

 

 

 

 

 

Im Laufe meines Lebens bildeten sich verschiedene Interessen heraus, die ich nunmehr in meinem Rentnerdasein pflegen kann und die heute Quelle anhaltender Beschäftigung und fortwährender Freude sind.

Computer

Beruflich hatte ich mich seit 1977 mit der EDV - Technik zu befassen. Daraus entwickelte sich ein anhaltendes Interesse an diesem Medium. Schon damals sah ich die Chance, mich  nach dem Ausscheiden aus dem Berufleben weiter damit zu beschäftigen. Letztlich führte das dazu, dass ich mit anderen älteren aktiven Rentnern sowohl im Stadtteil Lobberich wie im Stadtteil Kaldenkirchen Computer Clubs gründete. Bis heute arbeite ich aktiv darin mit. Wer sich über die Arbeit dieser Clubs informieren will, der kann das über die jeweilige Internet Site unter den nachfolgenden Adressen tun.

www.pc-freunde.de

www.pc-senioren.de

 

Reisen - Sport

Im fortgeschrittenen Alter schrumpfen die sportlichen Aktivitäten wie auch die Neigung große Reisen zu machen. Daher beschränke ich mich heute darauf, mit früheren Sportkameraden Fahrrad zu fahren. Dies geschieht jede Woche einmal. Einmal im Jahr wird eine 10 Tage währende große Rundfahrt unternommen.

 

Philatelie

Seit frühester Jugend beschäftige ich mit der Philatelie. Zunächst habe ich, wie alle Anfänger, nur Briefmarken gesammelt. Später kam mir zum Bewusstsein, dass  man sich auf spezielle Teilbereiche konzentrieren muss, will man sich zeitlich und finanziell nicht übernehmen. Heute betreibe ich vorwiegend das Sammelgebiet

Ganzsachen Deutschland

Dauerserien Bundesrepublik bis 1971 auf Belegen

Zusammendrucke Bund bis 1971 auf Belegen

Zusätzlich stelle ich mich in jedem Jahre für einen Vortrag  im BSV Phila 1968 Kaldenkirchen e. V. zur Verfügung. Die dafür notwendigen Vorbereitungen führen regelmäßig dazu, dass schriftliche Beiträge entstehen. Diese Beiträge möchte ich gerne interessierten Philatelisten zur Verfügung stellen. Dabei denke ich an Abgabe meiner Arbeiten auf Datenträgern bei Kostenbeteiligung. Derzeit stehen einige Beiträge auch im Internet zur Verfügung. Sie können unter www.niederrhein-phila.de und dort unter der Schaltfläche "Heimatphilatelie" eingesehen werden.

Da ich mittlerweile im Lebensalter schon etwas fortgeschritten bin, möchte ich so nach und nach meine Bestände an Material veräußern. Was ich dabei anzubieten habe, wird unter Tausch- und Kaufangebot bereitgestellt.

Seit 1971 gehöre ich dem örtlichen Briefmarken - Sammler - Verein  (BSV) Phila 1968 Kaldenkirchen e.V. an. Einige Jahre diente ich dem Verein als Geschäftsführer, als Katalogwart und als Pressewart. Die WebSite des BSV Phila ist unter "www.bsv-phila-kaldenkirchen.de" zu erreichen.

 

 

Home | Über mich | Interessen | Meine Links

Stand: 17.02.06